3. Preis beim Bundesfremdsprachenwettbewerb TEAM Schule 2018

Die Mühe hat sich gelohnt!

Die Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist jetzt schon im zweiten Jahr Bestandteil unseres Enrichmentangebots im Bereich Englisch und am Donnerstag, 12.04.2018 wurde ein Mädchenteam des Jahrgangs 10 zur Preisverleihung des Bundesfremdsprachenwettbewerbs im Gymnasium Dörpsweg eingeladen. Die vier Schülerinnen haben unter der Betreuung von Frau Steinbach mit großem Engagement teilgenommen und einen Videobeitrag mit dem Titel „Facing New Perspectives“ eingereicht. Neben sehr guten Fremdsprachenkenntnissen sind für die erfolgreiche Teilnahme auch Teamgeist, Projektmanagement und Kreativität erforderlich. Die Schülerinnen haben ihre Fähigkeiten in allen Bereichen bewiesen, und für die erbrachte Leistung wurde ihnen ein 3. Preis zuerkannt. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg und freuen uns schon jetzt auf interessierte Schülerinnen und Schüler um im nächsten Jahr hoffentlich wieder erfolgreich teilnehmen zu können.

Preisverleihung Bundesfremdsprachen-Wettbewerb:

Ein Mädchenteam des Jahrgangs 10 darf gespannt sein!

Auch in diesem Jahr haben im Rahmen unseres Enrichmentangebots verschiedene Teams am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen. Der Videobeitrag „Facing New Perspectives“ eines Mädchenteams des Jahrgangs 10 wurde eingeladen am Donnerstag, 12.04.2018 zur Preisverleihung zu kommen. Wir sind gespannt auf die Veranstaltung und hoffen natürlich darauf einen der begehrten Preise zu erhalten. Wir werden berichten!

(STE)