Stadtteilschule Poppenbüttel

Aktuelles

Anmeldung Klasse 5

Liebe Eltern von 4. Klässlern,
liebe Gäste unserer Homepage,
liebe Schulgemeinschaft,

in der Advents- und später auch Weihnachtszeit beschäftigen sich viele Familien, deren Kinder jetzt in einer 4. Klassen sind, intensiv mit der Auswahl einer geeigneten Schule für Ihre Kinder. Die richtige Entscheidung ist dabei für die Zukunft der Kinder wichtig und der Entscheidungsprozess verläuft über einen langen Zeitraum und wird sehr ernst genommen.

Als Schule möchten wir zu ihrem Entscheidungsprozess beitragen, indem wir die für Sie wichtigen und notwendigen Informationen bereitstellen.
Wir laden Sie ein, unsere Schule im ersten Schritt über die Homepage kennen zu lernen, bei der wir bemüht sind, sie für alle Besucher aktuell, übersichtlich und informativ zu gestalten. Wir hatten bereits einen sehr gut besuchten Elterninformationsabend und stehen darüber hinaus gern auch für individuelle Beratungen auf Anfrage zur Verfügung.

Im zweiten Schritt laden wir Sie ein, sich auch in diesem Jahr bei uns im Januar auf vielen Informationsveranstaltungen über unsere Schule informieren. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und beraten Sie gern!

Wir richten im kommenden Schuljahr zum zweiten Mal eine neue Klasse mit dem Schwerpunkt Bewegung und Gesundheit ein. Wir setzen damit neben unserer inzwischen bewährten naturwissenschaftlich ausgerichteten Klasse Forschen und Entdecken einen sportlichen Akzent.

Wir haben alle weiteren wichtigen Termine und Veranstaltungen sowie weitere Informationen zu unserer Schule unter dem Button „Informationen zur Anmelderunde“ hinterlegt und laden Sie ein, sich dort zu informieren.

Zögern Sie sich nicht, uns auch außerhalb der angegebenen Zeiten anzusprechen, um individuelle Fragen zu klären. Sie sind willkommen, wir freuen uns darauf, Sie und ihr Kind kennen zu lernen und beraten sie gern!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien im Sinne Ihrer Kinder eine gute Entscheidung bei der Wahl der richtigen Schule.

Alle guten Wünsche für eine schöne Advents- und Weihnachtszeit sowie einen guten Jahreswechsel,

Dorothee Wohlers
Schulleiterin


Poppenbüttler Schüler mit Prof. Louis auf einer kurzen Reise zum Urknall

MINT-Tag 2018 an der Stadtteilschule Poppenbüttel

Unser Universum dehnt sich aus, aber kann man das auch beweisen? Wie muss man sich den Urknall vorstellen? Welche Elementarteilchen gibt es und was sind nach dem aktuellen Stand der Forschung die kleinsten Teilchen? Unser Universum ist endlich, aber wie muss man sich das vorstellen? Was versteht man unter einem parallelen Universum? Welche wissenschaftlichen Fragen werden aktuell im DESY und im CERN bearbeitet?

Im Rahmen des diesjährigen MINT-Tages zur Förderung des Unterrichts in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) konnten wir den Physiker Herrn Prof. Dr. Jan Louis für drei Vorträge am letzten Donnerstag in unserer Schule gewinnen. Herr Prof. Dr. Jan Louis forscht und lehrt am Institut für theoretische Physik auf dem Campus Bahrenfeld am DESY (Deutsches Elektronen Synchroton), er führt das Exzellenz Cluster „Quantenphysik“ und er ist Vizepräsident der Universität Hamburg und Förderer der Initiativen „Wissen vom Fass“ und „Wir wollen’s wissen“.

In drei Vorträgen vor Schülern der 9a und des Chemie-9-WP-Kurses, vor Physik-Schülern der 11. Klassen sowie vor Physik- und Chemie-Schülern der Jahrgänge 12 und 13 wies er mit Hilfe des Dopplereffektes und der Rotverschiebung die aktuelle Ausdehnung des Universums nach, begründete die Entwicklung des Universums in die Vergangenheit bis zum Urknall und insbesondere in den Bruchteilen einer Sekunde nach dem Urknall, zeigte die kleinsten Strukturen über das Atom und das Elektron über die Quarks bis hin zu den Strings aus der aktuellen String-Theorie auf. Herrn Prof. Louis ist es gelungen, auch anspruchsvolle physikalische Theorien und aktuelle Forschungsergebnisse aus dem LHC Large Hadron Collider am CERN in Genf allgemeinverständlich den Schülern vorzutragen.

Alle Schüler sind konzentriert und aufmerksam dieser Reise durch das Universum zurück in die Vergangenheit bis hin zum Urknall gefolgt und insbesondere die Neuntklässler löcherten ihn mit anspruchsvollen Fragen. Das war eine insgesamt sehr gelungene Veranstaltung, auch wenn wir immer noch Schwierigkeiten haben, uns ein Raum-Zeit-Kontinuum vorzustellen … (Norbert Finck)


Unsere Schule

Unsere Stadtteilschule zeichnet sich durch ein vielfältiges Bildungsangebot in den Klassen 5 bis 13 aus. Mit unserer langjährigen Schulerfahrung und -tradition haben wir ein sicheres Fundament, um das eigenständige Lernen und Denken sowie die individuelle Entwicklung unserer 895 Schülerinnen und Schüler zu fördern.

An unserer Schule sind alle Bildungsabschlüsse möglich. Wir führen in 13 Schuljahren zum Abitur. „Zeit zum Lernen“ steht dabei im Mittelpunkt unseres Schullebens. Uns ist es wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler in Ruhe lernen und arbeiten können. Dazu bietet der gebundene Ganztag optimale Voraussetzungen.

Neugierig geworden? Auf unserer Homepage können Sie sich ausführlich über unsere Schule und unsere vielfältigen Aktivitäten informieren.

Falls Sie mehr wissen wollen, kommen Sie gern auf uns zu, Sie sind herzlich willkommen!