Ganztag

Ganztagsschule an der Stadtteilschule Poppenbüttel

Die Stadtteilschule Poppenbüttel ist eine Ganztagsschule, in der sich seit dem Schuljahr 2016/2017 alle Jahrgänge der Unter- und Mittelstufe im gebundenen Ganztag befinden.

Schuljahr 2016 / 2017

Ganztagsform in den einzelnen Jahrgängen
Jahrgang 5 – 7 8 – 10 11-13
GTS Form Gebundene GTS Gebundene GTS Nachmittagskurse

Hier sehen Sie die Rhythmisierung 2016-2017 des Ganztages für den Poppenbüttler Stieg und die Rhythmisierung 2016-2017 des Ganztages für den Schulbergredder.

Die Schulform der gebundenen Ganztagsschule gibt uns die Möglichkeit, das Bildungs- und Erziehungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler zu erweitern. Durch die Ganztagsschule wird auch für die Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf deutlich verbessert. Diese Entwicklung bietet uns die Chance, den Schülerinnen und Schülern die Schule nicht nur als Lernort zu präsentieren, sondern auch als Lebensraum am Nachmittag, an dem gefördert, gefordert, gespielt, gesungen und Sport getrieben wird. Durch die zusätzlichen Angebote steht mehr Zeit zur Verfügung, um Schule als ebensolchen Lebensraum zu erleben. Gemeinsames Entdecken von Neigungen und Fähigkeiten sowie das Erleben vielfältiger Möglichkeiten sinnvoller Freizeitgestaltung sind eine der großen Chancen der Ganztagsschule.

Die zeitliche Ausdehnung der Schulzeit verbessert die Möglichkeit der Schülerinnen und Schüler Verantwortung für das eigene Lernen zu übernehmen. Gleichzeitig steigt aber auch die Verantwortung der Schule, die Persönlichkeitsbildung der Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt des Bemühens zu stellen.

Bei der Konzeption des Ganztagsangebotes profitieren wir von der langjährigen Erfahrung mit unserem Ganztagskursprogramm und der engen Zusammenarbeit mit unseren außerschulischen Kooperationspartnern.
Ansprechpartner für den Ganztagsschulbetrieb sind Herr Jovicic und Frau Meinhardt, unsere Ganztagskoordinatoren.

Tel.: 428 829-211 oder goran.jovicic@stsp.hamburg.de und ina.meinhardt@stsp.hamburg.de