Wissenswertes über unsere Jahrgänge 5-7

1__x_MG_7255

Unsere Jahrgangsstufen 5-7 sind mit ihren Klassen am Schulstandort Poppenbüttler Stieg beheimatet. Dieser liegt im grünen Gelände von Hummelsbüttel und bietet viel Platz und große Klassenräume für die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer derzeit ca. 280 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgängen 5-7.

Gebundener Ganztag

Mittlerweile werden alle Jahrgänge dieser Abteilung im gebundenen Ganztag beschult.
Über den gebundenen Ganztag werden zusätzliche Lernzeiten in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch geschaffen. Diese Lernzeiten bieten durch die Ergänzung weiterer Förder- und Fordermaßnahmen Zeiten für Kleingruppenarbeit.

Eine kindgerechte Rhythmisierung des Schultages (siehe Rubrik Ganztagsschule) schafft Zeit zum Denken durch unterschiedliche Lernangebote und Lernsettings.

Vielfältige Unterrichts- und Freizeitangebote im Ganztag geben den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihren Interessen und Neigungen nach zu gehen und Zeit zum Entfalten.

Zeit zum Forschen

ist ein Schwerpunkt unserer Schule. Viele schulische Angebote im Rahmen des Klassenunterrichts, von Neigungskursen, Wahlpflichtangeboten, Projektwochen und Wettbewerben schaffen viele Gelegenheiten zum Experimentieren und zum Forschen. Im dem Schuljahr 2014/2015 wurde erstmalig eine Klasse 5 mit dem Schwerpunkt „forschen und entdecken“ eingerichtet.

Wir fördern unsere Schülerinnen und Schüler ganzheitlich und regen sie dazu an, mit allen Sinnen zu lernen. Dabei sammeln sie Erfahrungen, alleine und in der Gemeinschaft.

Durch viele Angebote im schulischen Ganztag können sie sich und ihre Umwelt entdecken.

Neben der klassischen Unterrichtsarbeit finden sich derzeit folgende Angebote im Lernportfolio:

Lernzeiten

  • Unterricht überwiegend in Doppelstunden
  • tägliche Lernförder- und Forderkurse
  • Zusätzliche Förderung in den Klassen über Sozial- und Sonderpädagogen
  • Doppeltutoriat
  • fächerübergreifendes, projektorientiertes Arbeiten (zwei Projektwochen, vier Klassenlehrertage pro Schuljahr)

Lernräume

  • weitläufiges Schulgelände im Grünen
  • große Klassenräume mit eigenen Differenzierungsräumen
  • Pädagogische Insel als Ort für Ruhe und Entspannung
  • offene Betreuung für aktive Pausen (Billard, Kicker, Leseecke, Teeküche, Gesellschaftsspiele)
  • Werkräume und Metallwerkstatt für praktisches Tun
  • PC`s in allen Klassen
  • Lehrküche und Schulkantine
  • Bühne und Aula
  • zwei Sporthallen, ein schuleigener Sportplatz

Lerninhalte

  • klasseninterne Differenzierung
  • schriftlicher Lernvereinbarungen mit Schüler und Eltern
  • soziales Lernen und Klassenrat
  • Klasse „forschen und entdecken“ ab Jahrgang 5
  • Wahlpflichtunterricht ab Jahrgang 7
  • zweite Fremdsprache (Spanisch oder Französisch) ab Jahrgang 7
  • Freizeitangebote
  • aktive Pausenangebote

Gerne stellen wir Ihnen unsere Schule im Rahmen von unterschiedlichen Veranstaltungen oder aber auch in vereinbarten Beratungsgesprächen näher vor.