Europaschule - MINT-freundliche Schule
 

Europatag Nr. 1

Warum werden Geflüchtete aus der Ukraine anders behandelt als Geflüchtete aus Syrien oder Afghanistan? Was tut die Stadt Hamburg, um Obdachlose besser zu unterstützen? Wie sieht der Alltag einer hohen Staatsbeamtin in Hamburg aus?

Diese und andere Fragen haben wir mit der 11b und der Staatsrätin der Sozialbehörde Frau Lotzkat anlässlich des Europatags in einer spannenden Videokonferenz diskutiert. Außerdem haben wir gemeinsam überlegt, was Europa für uns bedeutet. Vielen Dank an die 11b für die tolle und interessierte Mitarbeit und vielen Dank auch an Frau Lotzkat für das Gespräch.

(Krg & Trk)