Europaschule - MINT-freundliche Schule
 

Elternbrief: Impfangebot für Schüler und Eltern

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

vielleicht haben Sie bereits gelesen, dass am 1.11.2021 am Hauptstandort unserer Schule ein kostenloses Impfangebot der Sozialbehörde stattfinden wird.

Alle bislang nicht geimpften Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren und auch Eltern, die bislang noch keinen Impfschutz haben, sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Ich habe heute die Schülerinnen und Schüler angeschrieben und darüber informiert.

Wir freuen uns darüber, dass ein Ärzteteam in unsere Schule kommt, das die Impfung am Schulbergredder 21 a vornimmt. Der zweite Impftermin wird am 13.12.2021 stattfinden, die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben

Die Teilnahme ist ein freiwilliges Angebot, bei dem folgende Voraussetzungen erfüllt sein müssen:

  1.  Das Einverständnis der beiden Sorgeberechtigten und das Einverständnis des Kindes/Jugendlichen müssen vorliegen, Formulare dafür gibt es vor Ort.
  2. Der Einwilligungs- und Informationsbogen, der unter diesem Link eingesehen werden kann, wird am Impftag in der Schule ausgefüllt.
  3. Zur Impfung der unter 18-jährigen muss ein Elternteil/ Sorgeberchtigte/r mit in die Schule kommen.
  4. Mitgebracht werden müssen der Personalausweis oder ein anderes offizielles Dokument sowie der Impfpass, wenn vorhanden.

Eltern, die noch nicht geimpft sind, können sich ebenfalls bei uns vor Ort impfen lassen. Wenn Sie von dem Angebot Gebrauch machen möchten, melden Sie sich bitte bis zum kommenden Donnerstag, 28.10.2021 um 14 Uhr unter dem folgenden Link https://app.edkimo.com/feedback/kotvigeh an. Dort stehen auch die Zeitfenster, in denen die Impfungen stattfinden. Den Schülerinnen und Schülern habe ich für die Anmeldung einen separaten Link zugesandt.

Der Impfstoff für die nicht Volljährigen wird Biontech sein, Eltern und volljährige Schülerinnen und Schüler können zwischen Biontech und Johnson & Johnson wählen.

Unter dem Link https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html. finden Sie ausführliche Informationen sowie Übersetzungen in 22 Sprachen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und stehe für Rückfragen gern zur Verfügung!

Herzliche Grüße
Dorothee Wohlers
Schulleiterin

Elternbrief herunderladen