Europaschule - MINT-freundliche Schule
 

Informationsschreiben der Schulleitung: Juni 2022

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schulbehörde hat uns gestern über wichtige Änderungen in Bezug auf die Corona Schutzmaßnahmen informiert, die ich hiermit weiter geben möchte:

Ab sofort gibt es an Hamburger Schulen keine freiwilligen Schnelltestungen mehr:
Aufgrund der positiven Entwicklung der Infektionslage entfällt in Hamburg das Angebot der regelmäßigen, freiwilligen Schnelltestungen an den Schulen. Die Schulleitung kann in besonderen Einzelfällen anlassbezogen Schnelltests an einzelne Schülerinnen und Schüler ausgeben, sollte ein akuter Infektionsverdacht im Laufe des Schultages auftreten. An unserer Schule entfällt dementsprechend ab sofort auch das Angebot der PCR Testung.

Bitte beachten Sie unbedingt, dass die Bestätigung von positiven Schnelltests in der Schule oder zu Hause nach wie vor notwendig ist. Eine bestätigende Testung muss nach der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungverordnung zwingend erfolgen! Aktuell muss aber kein PCR-Test mehr durchgeführt werden, es reicht ein Antigen-Schnelltest in einer anerkannten Teststelle in Hamburg.

Angesichts der warmen Jahreszeit, die längere und häufigere Lüftungszeiten ermöglicht und aufgrund der deutlich verringerten Corona Gefahren werden die Luftfiltergeräte in den Schulen abgeschaltet. Die Geräte werden über die Sommerferien von Schulbau Hamburg gewartet, damit die Geräte bei Bedarf in der kälteren Jahreszeit wieder eingeschaltet werden können.

Regelungen für Reiserückkehrer aus dem Sommerurlaub 2022
Die neue bundesweit geltende „Coronavirus“ Einreiseverordnung ist zum 1.6.2022 in Kraft getreten.

  • Die Änderungen betreffen u.a. die Abschaffung der Kategorie der Hochrisikogebiete und
  • die grundsätzliche Abschaffung der 3G-Kontrolle bei der Einreise nach Deutschland.

Mit Blick auf die beginnende Sommerzeit rät die Schulbehörde allen Reisenden sich unter www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/faq-reisen-1735032 über mögliche Einreisebedingungen in den ausgewählten Urlaubsländern zu informieren. Dort finden sich laufend aktuelle Informationen, sollten sich die Veränderungen im Juli oder August ergeben, dürften auch diese auf dieser Homepage verlässlich zu finden sein.

Bevor unsere mit Vorfreude ersehnten Sommerferien starten, liegen noch mehrere Highlights vor uns.
Darauf freue ich mich und wünsche allen Schülern einen erfolgreichen Abschluss des Schuljahres!

Mit freundlichen Grüßen
Dorothee Wohlers

Informationsbrief zum Herunterladen