Europaschule - MINT-freundliche Schule
 

Zum Schulbesuch des Senators bei uns im Hause

Am 28.10.2022 hat Herr Senator Rabe im Rahmen seiner Schulbesuche, die er regelmäßig freitags absolviert, die Stadtteilschule Poppenbüttel besucht.

Ziel war es, unserer Schule kennen zu lernen, sich ein Bild vor Ort zu machen und in den Austausch mit der Schulgemeinschaft zu treten.

Der Senator hat sich in der Zeit ein umfängliches und authentisches Bild von unserer Schule machen können. Er war in drei verschiedenen, sehr intensiv geführten Gesprächsrunden. Der Austausch war beidseitig außerordentlich interessiert und konstruktiv, beteiligt daran waren Lehrkräften, Schülerinnen und Schüler, Eltern und die Schulleitung.

Den ursprünglich für eineinhalb Stunden geplanten Besuch hat er spontan auf zweieinhalb Stunden verlängert. Damit hat er sich wirklich viel Zeit für unsere Schule genommen, was ist eine große Wertschätzung für unsere Schule ist.

In der letzten Dreiviertelstunde war er in den Klassen unterwegs, hat hospitiert und das Gespräch mit einzelnen Schülerinnen und Schülern gesucht. Man kann auf den Fotos sehen, dass ihm der Austausch vor Ort mit den Kindern und Jugendlichen wichtig war und auch sichtlich Freude bereitete!

Herzlichen Dank an alle, die sich offen an den Gesprächen beteiligt haben und dazu beigetragen haben, dass der Senator unsere Schule gut kennen lernen konnte und jetzt viel über unsere Schule weiß. Beim Verabschieden hat er sich nochmal für die Offenheit aller Beteiligter bedankt und sich sehr positiv von der Stadtteilschule Poppenbüttel beeindruckt gezeigt.

Dorothee Wohlers, Schulleiterin