Die Fünftklässler unterwegs…


Wie jedes Jahr machten sich zu Schuljahresbeginn die fünften Klassen in der Projektwoche wieder auf, die Haustüren ihrer KlassenkameradInnen zu besuchen.

Wer wohnt wo? Wer hat Geschwister? Wer hat vielleicht meinen Schulweg? Solche Fragen sollten geklärt werden. Gleichzeitig fanden wir heraus, welche Kinder das gleiche Hobby teilen, auch einen halben Zoo zu Hause beherbergen, oder wo man prima auf einen Spielplatz oder in den Garten zu Besuch kommen kann.
Wir wurden in vielen Wohnungen und Gärten herzlich willkommen geheißen, bekamen Abkühlungen und Stärkung und durften Tiere füttern.

Der Opa einer Cousine einer Schwester einer Freundin … stellte kurzerhand einen riesigen Lautsprecher nach draußen und die ganze Klasse sang „We will rock you“. (Ob wir uns in dieser Nachbarschaft noch mal blicken lassen dürfen, ist ungewiss.)
Auch das Haus der Jugend und den Bauspielplatz entdeckten wir im Rahmen unserer Wanderungen durch unsere Stadtteile.
Insgesamt blicken wir auf eine zwar recht schwül-warme aber großartige Projektwoche zurück.