MITEINANDER LEBEN UND LERNEN
 

Wir sind Poppenbüttel

Wir sind Poppenbüttel – 50 Schülerinnen und Schülern aus 50 unterschiedlichen Nationen erzählen ihre ganz persönlichen Lebensgeschichten.

Fünf Schülerinnen der Oberstufe unserer Stadtteilschule Poppenbüttel haben mit Unterstützung des Projektleiters Christian Tuchtfeld ein besonderes Projekt realisiert: Ein dreiviertel Jahr interviewten und portraitierten Jannika, Mobina, Raquel, Nilgül und Virginia 50 Schülerinnen und Schüler. Die 50 Werke wurden am 29. November 2023 in der Schulaula geladenen Gästen in einer Ausstellung präsentiert. Im Anschluss war die Ausstellung für alle Interessierten offen, so dass sich in den Unterrichtspausen tolle Begegnungen zwischen den Portraitierten und Besuchern aus der Nachbarschaft ergaben.

Die Geschichten unserer 50 Schülerinnen und Schüler werden ab dem 3. Januar 2024 in der HASPA im AEZ ausgestellt sein.

Auch das Hamburger Abendblatt, das Hamburg Journal des NDR, der Newsletter „Elbvertiefung“ von ZEIT-Online und der Newsletter der BSB haben die Bedeutung des Projektes medial aufgenommen. Weitere Einblicke in das Projekt gibt es hier: