Europaschule - MINT-freundliche Schule
 

Digitale Woche zur Berufsorientierung erfolgreich beendet

Die schuleigenen Geräte standen bereit, AirPods oder andere Ohrhörer mussten mitgebracht werden: Insgesamt 26 Veranstaltungen der digitalen BO-Woche wurden in der Woche bis zum 11. Februar von unseren Schülerinnen und Schülern besucht, der hierfür vorgesehene Raum war durchgehend mit Leben gefüllt. Dabei gab es viel Interessantes zu erfahren, das nun u.a. im Unterricht „Arbeit und Beruf“ mithilfe unserer unermüdlich aktiven Kollegin Frau Degwer-Kutsche ausgewertet werden kann. Wir bedanken uns, allen voran natürlich bei der Jugendberufsagentur, für die Organisation und die vielen interessanten Infos. Nun heißt es für so manchen Jugendlichen, sich möglichst schnell für einen Ausbildungsplatz zu bewerben, – der Countdown läuft ja schon längst. Teilweise, so war zu hören, werden ab jetzt Bewerbungen entgegengenommen, – allerdings schon für 2023: Bitte unbedingt weitersagen!

Dam 11.02.22