Europaschule - MINT-freundliche Schule
 

MUTmacher des Jahres

Durch viele gute Maßnahmen haben sich die Übergangsquoten der Jugendlichen in Hamburg in den letzten Jahren deutlich erhöht. Das ist super! Trotzdem fehlt es immer noch zu vielen Schüler*innen an Perspektiven und das hat in der Regel nichts mit fehlenden Angeboten zu tun. Etwas ganz Entscheidendes steht ihnen im Weg: Ihre eigene Angst vor anstehenden Veränderungen. Genau hier setzt die MUTAcademy an, mit der auch wir seit Jahren eng zusammenarbeiten.
Die MUTAcademy hat in diesem Jahr vier MUTmacher des Jahres ernannt, darunter

Herzlichen Glückwunsch!

 

Auch wir finden Herrn Dammann einen passionierten, mitreißenden und immerzu anpackenden Kollegen und Lehrer und sind sehr froh, ihn an unserer Schule und ganz speziell als Koordinator unseres BO-Teams zu haben! Danke!
In diesem speziellen Fall sei noch einmal hervorzuheben, wie wertvoll und gewinnbringend die Vernetzung mit externen Trägern, Netzwerken und Initiativen für unsere Schule immer wieder ist. Unsere Möglichkeiten sind dadurch größer, die dadurch gewonnen Kompetenzen und das Know-how vielfältiger und ja, das nicht-schulische Herangehen an wichtige Themen für unsere Schülerschaft oftmals deutlich wirksamer. Die MUTAcademy ist ein lebendiges Beispiel dafür. Auch hier sagen wir: Danke!