Europaschule - MINT-freundliche Schule
 

SkandiNa-via (Politik,Gesellschaft,Wirtschaft (PGW), Englisch, Kunst, Seminar)

Allgemeine Vorbemerkung

Wie in jedem Profil werden auch in den Fächern unseres neuen Profils zunächst die Themenbereiche behandelt, die relevant für das Bestehen des Abiturs sind. Als weiterer Schwerpunkt stehen im Mittelpunkt dieses in Hamburg einmaligen Profils Themenbereiche aus dem Sprach- und Kulturraum Skandinavien. Aufgrund der Vielfalt dieses Teils Europas werden dabei Schwerpunkte gebildet, die sich zunächst auf die Länder Dänemark, Norwegen und Schweden beziehen.

Profilinhalte

Die hier denkbaren Themen sind sehr vielfältig. Kulturell, wirtschaftlich und sprachlich ist Skandinavien interessant und in mehrfacher Hinsicht beispielhaft; alle Länder haben eine wechselhafte Entwicklung hinter sich und wir werden uns politische, kulturelle und wirtschaftliche Fragestellungen anschauen.

Hierzu gehören(in PGW) unter anderen Aspekte wie „Schwedens Umgang mit Migration“, „Norwegen und sein Weg in Europa“ oder „Dänemarks wirtschaftlich – dynamische Rolle in Europa“. Nicht zu kurz kommen sollen aber auch die Auseinandersetzung mit den Bereichen Kunst und Design(in Kunst) und die Begegnung mit sprachlichen sowie interkulturellen Themen(in Englisch). Schließlich ist geplant, über all dies die Begegnung mit Menschen vor Ort zu pflegen(Projektzeiten und Klassenlehrertage) und skandinavische Sprachangebote aufzubauen.

Was dich erwartet

– Ein abwechslungsreiches Profil mit vielfältigen Angeboten im Fächerverbund PGW, Englisch, Kunst und Seminar
– Kooperationen mit skandinavischen Institutionen und Begegnungen vor Ort
– Viele neue Eindrücke.

Was du mitbringen musst

– Die Bereitschaft dich auf Neues und Unbekanntes einzulassen
– Die Fähigkeit, mit Anderen im Team zusammen zu arbeiten
– Die Bereitschaft, dich mit der englischen Sprache auseinander zu setzen und diese (trotz vielleicht vorhandener Schwierigkeiten) auch anzuwenden.

Profilgebendes Fach: Wirtschaft (PGW)
Auf erhöhtem Niveau: Englisch